UKW Concertboy 57

Grundig Concertboy 57

Reiseempfänger für Batterie-und Netzbetrieb
Langwelle 145 - 300 kHz
Mittelwelle 510 - 1620 kHz
Kurzwelle 5,9 - 16 MHz
UKW 87 - 100 MHz
Zwischenfrequenz 468 kHz bei AM, 10,7 MHz bei FM.
Bestückt mit 9 Röhren:
DF97 = selbstschwingende FM-Mischstufe.
DK96 = selbstschwingende AM-Mischstufe
DF97 = 1. FM-ZF-Stufe
DF97 = 2. FM-ZF-Stufe, 1. AM-ZF-Stufe
DF97 = 3. FM-ZF-Stufe, 2. AM-ZF-Stufe
DF97 = 4. FM-ZF-Stufe
DAF96 = AM Demodulator
DAF96 = NF-Vorstufe
DL96 = NF-Endstufe 0,15 Watt bei Batteriebetrieb.
EL95 = NF-Endstufe 1,2 Watt bei Netzbetrieb.
permanent-dynamischer Lautsprecher 3,5 Ω.
2 Teleskopantennen.
Ferritstabantenne für LW und MW.
8 AM-Kreise, davon 2 veränderbar durch C.
12 FM-Kreise, davon 2 veränderbar durch C.
getrennte Höhen- und Bassregler.
Anschluß für Außenantenne und Tonabnehmer.
Abmessungen 43 x 25 x 18 cm, Gewicht 7,8 kg.
Betrieb am Wechselstromnetz 110 / 160 / 220 Volt oder mit 90 Volt Anodenbatterie.
Für die Heizung der Röhren ist ein NC-Akku eingebaut und eine zusätzliche 1,5 Volt Monozelle einsetzbar.
Neupreis im Jahr 1957 DM 370.-

Grundig Concertboy 57