Telefunken Bajazzo 56

Telefunken Bajazzo 56

Reisesuper aus dem Jahr 1956
Langwelle 145 - 350 kHz
Mittelwelle 510 - 1620 kHz
Kurzwelle 5,9 - 15,8 MHz
UKW 87,5 - 100 MHz
AM Zwischenfrequenz 460 kHz
FM Zwischenfrequenz 10,7 / 6,38 MHz
14 FM-Kreise, davon 2 veränderbar durch L
7 AM-Kreise, davon 2 veränderbar durch C
Röhrenbestückung:
DC90 = selbstschwingende 1. FM-Mischstufe
DF96 = 1. UKW-ZF-Stufe / Vorstufe für MW und LW
DK92 = selbstschwingende Mischstufe für AM und FM
DF96 = 2. FM-ZF Stufe / 1. AM-ZF-Stufe
DF96 = 3. FM-ZF Stufe / 2. AM-ZF-Stufe
2 Germaniumdioden OA172 = FM-Demodulator
DAF96 = AM-Demodulator / NF-Vorstufe
2 x DL94 = NF-Endstufe in Parallelschaltung
Selengleichrichter B150C30 und B25C450
Ferritstabantenne für Mittelwelle und Langwelle.
2 ausziehbare Stahlbandantennen für UKW und KW
getrennte AM/FM Abstimmung
Klangregler
Permanent-dynamischer Lautsprecher 10,5x18 cm
Anschlüsse für Hochantenne, Erde, UKW-Dipol, Tonabnehmer und Zusatzlautsprecher
Betrieb am Wechselstromnetz umschaltbar 110/125/150/220 Volt
oder mit Anodenbatterie 90 Volt und 1,5 Volt Heizzelle
Eingebauter NC-Akku für die Röhrenheizung
Kunstlederbezogenes Holzgehäuse mit Kunststoffeinsatz an der Frontseite, Rückwand aus Bakelit
Abmessungen 38x27x15 cm, Gewicht 8,5 kg,
Neupreis im Jahr 1956 DM 359.-

Telefunken Bajazzo 56

Das Gerät ist auch in dem Spielfilm "Der Gauner und der liebe Gott" aus dem Jahr 1960 neben Gert Fröbe und anderen zu sehen.

Link zur Startseite